GASGAS Moto 1 und Moto 2

Das Ziel war klar: Ein zugängliches urbanes Fortbewegungsmittel für alle. Die GasGas MOTO soll eine Neuinterpretation des Mofas sein. Natürlich rot und cool.

Fahrbericht: CFMoto 450 MT

Nicht nur der Motor legte gute Manieren an den Tag, auch das Grundkonzept der CF Moto 450 MT bot viel Potenzial, ebenso wie die Verarbeitung insgesamt sowie die Komponenten rund um Fahrwerk und Ausstattung.

CFMoto 700 MT Reiseenduro 2023

Für 6.490 Euro gibt’s die neue Reiseenduro CFMoto 700 MT ab Juli 2023 in Deutschland. Mit rund 67 PS starkem Reihenzweizylinder-Motor. MOTORRAD stellt den neuen Preis-Leistung-Geheimtipp im Detail vor.

CFMOTO NK C22 Konzept alias 800NK 2023

Das neueste Bike der 2023-Modelle: Auf der EICMA 2022 stand sie noch als Konzept NK C22 am Stand von CFMoto. Doch es wurde bereits ein Patent angemeldet, welches das Bike unter dem Namen 800NK als Serienmotorrad beinhaltet.

CFMoto 450 NK Neues Naked-Bike

CFMoto hat bei den chinesischen Behörden ein neues Modell angemeldet: das Naked Bike 450 NK. Mit 48 PS starkem Reihenzweizylinder-Motor könnte es optimal in die europäische A2-Kategorie passen.

CFMoto 450 NK ab 2023 Neues 48-PS-Naked-Bike

CFMoto hat bei den chinesischen Behörden ein neues Modell angemeldet: das Naked Bike 450 NK. Mit 48 PS starkem Reihenzweizylinder-Motor könnte es optimal in die europäische A2-Kategorie passen.

CFMOTO 800MT Touring 2023

Ein großer treibender Faktor für den Einstieg CFMotos in den europäischen Markt ist mit Sicherheit die enge technische Kooperation mit KTM. Am besten verkörpert diese Zusammenarbeit die CFMoto 800MT. Der 799 cm³ Reihen-Zweizylinder in ihrer Mitte ist nämlich fast ohne Veränderungen von der 790 Adventure übernommen.

CFMOTO 300NK 2023

Die NK-Baureihe ist die zweite nackte Modellreihe von CFMoto und setzt anstatt der klassisch angehauchten Optik der CL-X Modelle auf modernes bis zu futuristisches Design.

GASGAS G Light Trail 

Mehr ist jetzt weniger! Das G Light Trail ist ein E-Mountainbike, das auf ganzer Linie überzeugt. Mit seinem Fokus auf geringem Gewicht und hoher Performance bietet es jedem Fahrer ein E-Mountainbike-Erlebnis, das dem natürlichen Fahrgefühl eines traditionellen Trail-Bikes näher denn je kommt.

GASGAS Moto 1 und Moto 2

Das Ziel war klar: Ein zugängliches urbanes Fortbewegungsmittel für alle. Die GasGas MOTO soll eine Neuinterpretation des Mofas sein. Natürlich rot und cool.

Das neue G Trekking 3.0

Das neue G Trekking 3.0 ist unser erstes voll gefedertes Trekkingrad. Perfekt, wenn die Strecke nicht feststeht: Dank Federung vorn und hinten kannst du jederzeit neue Wege erschließen.

GASGAS G Enduro 3.0

Mit unserem bisher längsten Federweg kommt unser G Enduro 3.0 für das Modelljahr 2022 auf die Bühne.

Mit 170 mm Gabel und 160 mm Dämpfer steht diesem Bike nichts im Weg, wenn es wild wird. Mit einem neuen Aluminiumrahmen, neuer 29-Zoll-Radkonfiguration und klassischem rot-weißem GASGAS-Farbschema ist das G Enduro 3.0 zum Shredden geboren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.